Kurse und Vorträge

  • in Zusammenarbeit mit der European Association of Sexological Bodyworkers (EASB)
  • mit dem offenen Jurtendom in Hombrechtikon (Sandra Werner)
  • in eigener Praxis

Zu folgenden Themen und Themen auf Anfrage:

  • ätherische Öle sinnvoll mischen für die Massagepraxis und den Hausgebrauch (1 Tag)
  • Biographie-Arbeit (4 einzelne Tage verteilt auf 3 Monate mit der Möglichkeit, individuell fortzufahren)

Aktuelle Termine

Narben, Stress und Trauma in der Körperarbeit
Wo: Theaterstrasse 4, 8001 Zürich

Wann: 4. und 5. Juli 2020, 9.30h bis 18.00h

Kosten: 300 CHF für Aktivmitglieder des EASB und Menschen in Ausbildung zum/zur Sexological Bodyworker*in oder Tantra Masseur*in, 350 CHF für Passivmitglieder des EASB, für alle anderen CHF 400.-

Anmeldung: bitte direkt bei Nicole Jung

Kurzbeschreibung: Menschen, die auch genital berühren, werden früher oder später in Kontakt mit problematischen Narben und/oder Schmerzpunkten im Intimbereich kommen. Theorie und praktische Übungen sowie Anschauungsbeispiele sollen die Teilnehmenden den Themen näher bringen. Wir werden auch auf Vermeidungsverhalten, dissotiative Tendenzen und Auswirkungen von Stress auf die Libido eingehen.